Struktur des Ordens

Unsere Kongregation wird von der Generaloberin mit den Generalrätinnen geleitet. Zwei Mitglieder des Generalrates sind Angehörige der österreichischen Provinz:

Generaloberin Sr. Johanna Vogl und
Genersekretärin Sr. M. Eva Windt.
Der Generalrat hat seit 2019 seinen Sitz in Österreich, Eisenstadt,
Bürgerspitalgasse 5.
Die Kongregation gliedert sich in drei Provinzen (Österreich, Slowakei und Ungarn) und in eine Region (USA).
Die österreichische Provinzleitung hat ihren Sitz im Provinzhaus, Kirchengasse 49, 7000 Eisenstadt.
Mitglieder der Provinzleitung sind:
Provinzoberin Sr. M. Consolata Supper
Provinzvikarin Sr. Maria Zeitler
Weitere Mitglieder des Provinzrates:
Sr. M. Gabriela Schedl
Sr. M. Manuela Huber
Provinzsekretärin Sr. M. Arnolda Hollenthonner
Provinzökonomin Sr. M. Helga Josef


In den einzelnen Niederlassungen unserer Provinz leben Schwestern in größeren und kleineren Kommunitäten (Gemeinschaften), für die eine Hausoberin oder Leiterin verantwortlich ist.

Unsere Ordensschwestern

Sr. Eva

Sr. Eva

Wer in mir bleibt und in wem ich bleibe, der bringt reiche Frucht; denn getrennt von mir könnt ihr nichts vollbringen.

Sr. Maria

Sr. Maria

Ich bin gekommen, damit sie das Leben haben und es in Fülle haben.

Sr. Paula

Sr. Paula

Ich bin bei euch alle Tage bis ans Ende der Welt.

Sr. Ehrentraud

Sr. Ehrentraud

Denn Gott hat die Welt so sehr geliebt, dass er seinen einzigen Sohn hingab.