Sendung / Aufgabenbereiche

Als Schwestern vom Göttlichen Erlöser ist uns bewusst, dass wir im Dienst der Sendung stehen, die Christus, der Erlöser, seiner Kirche übertragen hat.Unsere spezifische Sendung ist es, allen Menschen die Frohe Botschaft des Evangeliums zu verkünden und so am Werk der Erlösung teilzuhaben und ein prophetisches Zeichen für die Welt zu sein.

Durch unser Leben wollen wir die erlösende Liebe Gottes den Menschen nahebringen.

Gegenwärtig sind wir in folgenden Bereichen tätig:

  • Erziehung und Bildung Jugendlicher in unseren Schulen:
  • Theresianum Eisenstadt: Höhere Schulen / NMS
  • Marianum Steinberg: NMS / ZWF
  • Pflege und Betreuung kranker und alter Menschen in Krankenhäusern und Altenheimen:
  • Krankenhaus der Barmherzigen Brüder - Salzburg
  • Krankenhaus der Barmherzigen Brüder - Graz
  • Krankenhaus der Barmherzigen Brüder - Eisenstadt
  • Haus St. Elisabeth - Rechnitz
  • Mitarbeit in pastoralen Diensten (in Pfarren).

Darüber hinaus stellen wir uns den Herausforderungen und Nöten der Zeit und eröffnen Schwestern die Möglichkeit, sich entsprechend ihrer Begabungen und Fähigkeiten einzusetzen. Dadurch kann sich ihre Persönlichkeit auch im Dienst an den Menschen möglichst gut entfalten und zur Wirkung kommen.

Einladung zum Oasentag

Ein Tag zur Entschleunigung, um dem Alltag zu entfliehen, um neue Kraft zu schöpfen, um Zeit zu haben mit anderen mit Gott.

Weitere Informationen